Burg

An der Strecke zwischen Gneis-Moos und dem Kürbisbergtunnel befindet sich eine kleine Haltestelle. Von dieser aus gelangt man über einen leicht ansteigenden Weg direkt zur Burg. Baubeginn der Burg war im Herbst 2020 und sie entstand im Laufe des Winters und des folgenden Frühlings.